< Generationswechsel bei den Vereinsmeisterschaften
09.01.2021

Corona-Regeln

Die neue Verordnung des Landes Niedersachsen hat klar geregelt, dass kein Doppel mehr erlaubt ist.


Zur aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsen! Nach heutiger Veröffentlichung (08.01.2021) der neuen Verordnung des Landes Niedersachsen ist Tennis als Individualsport weiterhin mit Einschränkungen und unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen erlaubt. Die neue Verordnung tritt bereits am 10.01.2021 in Kraft und gilt bis zum 31.01.2021. In Niedersachsen kann weiter Einzel gespielt werden. Eine wesentliche Änderung gibt es hinsichtlich des Doppels. Bisher galt, dass Doppel möglich sind, wenn maximal zwei Haushalte (jeder auf einer Seite) auf dem Platz sind. Dieses hat die Verordnung klarer geregelt, wodurch ein Doppel nicht mehr möglich ist. Es gilt das Prinzip „ein Haushalt plus 1 Person“.