< Saisoneröffnung
11.05.2020

Tennis & Squash Center

Zum 1.5. diesen Jahres haben wir das Tennis & Squash Center Thedinghausen gekauft. Nach 11 Jahren im Besitz von Stefan Karczewski folgt nun die Übernahme durch die TGT.


Jetzt haben erst einmal die Handwerker das Kommando. Die 30 Jahre alte Anlage wird generalüberholt. So erhalten unter anderem die drei Tennisplätze einen neuen Teppich, und der Sanitärbereich wird komplett erneuert. Die beiden Squashplätze sind bereits aufgearbeitet und unter anderem neu gestrichen worden.

Für die Wintersaison kann die Halle dann wieder von allen Interessierten gebucht werden, wobei bestehende Abos den Vorteil haben, dass sie auf Wunsch ihre Stunde(n) behalten können. Nähere Auskünfte zu den Winterabos gibt es bei Vorstandsmitglied Dirk Struck (Telefon 04204/68 88 89). Einzelstunden können dann über unsere Homepage gebucht werden.

Nicht weiter betreiben wird die bisherige Gaststätte samt Küche. Dieser Bereich wird zum Aufenthaltsraum/Vereinsheim umfunktioniert – wobei ein Getränkeverzehr auf Vertrauensbasis möglich sein wird.

Stefan Karczewski wird der TGT weiterhin als Trainer und Berater zur Seite stehen.

Carsten Schade ist sich sicher, dass der Kauf eine gute Entscheidung war. „Wir können unseren und anderen Aktiven ein angemessenes Domizil bieten. Wäre es nicht zur Übernahme durch uns gekommen, wäre die Halle für anderweitige Zwecke weggegangen – beispielsweise als Lager.“

Neue Sportler sind bei der TGT gerne gesehen. Eine Kontaktaufnahme ist über die Homepage möglich.

Auch unsere kürzlich gegründete Squash-Sparte freut sich über neue Mitspieler. Näheres erfahren Interessenten unter 0160/ 97 96 45 79 (Ulrich Rüter).