Winter - Cup

Winter-Cup 2018 / 2019

Gruppe A Gruppe B
Anja Othersen / Marcel Dorsch Kerstin Köhler / Heiko Wilkens
Stefanie Schäfer / Stephan Scherbinske Gisela Schröder / Klaus Winter
Jutta Zacher / Bernd Wolters Marina Meyer / Steffen Schröder
Neele Falldorf / Olaf Meier Jenny Thürnagel / Jens Eichhorn
Sarah Nitsch / Matthias Radke Merle Seemann / Henning Kramski
Gruppe C Gruppe D
Laura Hüneke / Lars Dürkoop Petra Wolters / Lars Gudegast
Yvonne Hempel / Thomas Bartsch Jana Wolters / Robert Dunker
Karin Bergmann / Matthias Daneke Lara Hubal / Klaus Schröder
Denise Gudegast / Andreas Thürnagel Andrea Hinrichs / Jürgen Spitzer
Stella Hüneke / Nils Reinhardt Petra Karczewski / Thomas Böing
Gruppe E Gruppe F
Illy Wilkens / Dieter Toppe Kirsten Siegmund / Stefan Karczewski
Brigitte Schlebusch / Ronald Mikuseit Heike Buschmann / Reiner Schmidt
Janne Schröder / Jan Wetzke Silke Thesen / Henning Jochmann
Andrea Seemann / Heiko Behrend Verena Schleicher / Niklas Heine
Jutta Hartwig / Michael Hubal Marion Wilsdorff / Max Schröder

18.Winter-Cup

Bereits zum 18. Mal veranstaltete die Tennisgemeinschaft Thedinghausen den sogenannten „Winter-Cup“. Dieses Mixed-Turnier mit zugelosten Partnern läuft während der gesamten Wintersaison und erfreut sich gerade bei den Hobbyspielern nach wie vor größter Beliebtheit. In diesem Jahr hatten sich 56 Spielerinnen und Spieler angemeldet. In vier Gruppen wurde „jeder gegen jeden“ gespielt. Neben Mitgliedern aus der TGT waren auch Teilnehmer aus den Nachbarvereinen TSV Blender, TSV Emtinghausen, TSV Daverden sowie einige vereinslose Spieler vertreten.

Für die Abschlussveranstaltung hatten sich die beiden Ersten aus jeder Gruppe qualifiziert. Im KO-System mit Trostrunde wurden dann die Sieger ermittelt. Nach spannenden Vorrundenspielen standen sich dann im Finale die routinierten Petra Wolters (TSV Blender) / Chris Zacher (TSV Emtinghausen) und die für viele als Geheimfavorit gehandelten „Newcomer“ Michelle Schwanecke / Daniel Schwanke (beide TGT) gegenüber. Hier machte sich bemerkbar, dass Wolters/Zacher in den Vorrundenspielen bereits viel Kraft gelassen hatten. Schwanecke/Schwanke machten den frischeren Eindruck und siegten am Ende verdient. Sieger der Trostrunde wurden Marina Meyer/Nils Reinhardt (beide TSV Emtinghausen).

Neben dem Wanderpokal erhielten die Sieger jeweils eine TGT-Chronik sowie eine Dose Tennisbälle. Die Nächstplatzierten erhielten Gutscheine und Sachpreise. Gestiftet wurden die Preise von der Tennisschule Karczewski.

Die bisherigen Sieger:

2017 / 2018 Michelle Schwanecke Daniel Schwanke
2016 / 2017 Denise Gudegast Chris Zacher
2015 / 2016 Kathrin Dunker Matthias Radke
2014 / 2015 Tanja Tischer Heiko Wilkens
2013 / 2014 Nicole Meier Carsten Schade
2012 / 2013 Chiara Rode Carsten Schade
2011 / 2012 Daniela Gudegast Harald Dürkoop
2010 / 2011 Maike Osmers Heiko Wilkens
2009 / 2010 Andrea Seemann Stefan Karczewski
2008 / 2009 Jutta Hartwig Carsten Schade
2007 / 2008 Susanne Hüneke Chris Zacher
2006 / 2007 Iris Haake Christian Ranwig
2005 / 2006 Martina Bielefeld Dieter Tote
2004 / 2005 Jutta Zacher Stefan Karczewski
2003 / 2004 Martina Bielefeld Thomas Böing
2002 / 2003 Angelika Karl Helmut Klein
2001 / 2002 Jutta Zacher Heiko Wilkens
2000 / 2001 Birgit Holst Chris Zacher